Top 10 Sehenswürdigkeiten in Istanbul / Die schönsten Orte

Welche Orte sollte man zu der Liste der Sehenswürdigkeiten in Istanbul hinzufügen? 

Istanbul war die Hauptstadt zweier mächtiger Zivilisationen, nämlich der byzantinischen und der osmanischen Zivilisation und bietet heutzutage den Besuchern mit seinem kulturellen Hintergrund und seinen Unterhaltungsmöglichkeiten einen wunderschönen Urlaub, der nur an wenigen Orten ermöglicht werden kann. 

Wenn Sie in dieser antiken Stadt, die der Bosporus zum Leben erweckt hat, nicht einmal eine Minute Ihrer Zeit verschwenden möchten, können Sie in die umfassende Liste der Sehenswürdigkeiten, die ich für Sie erstellt habe, schauen, aber davor müssen Sie auf folgende Punkte achten;

Wo wird übernachtet? Sultanahmet, Taksim, Karakoc, Haliç, Üsküdar und Karaköy sind einige der beliebtesten Wohngegenden der Stadt. Die Details können Sie unter meinen Artikel „Übernachtungsmöglichkeiten in Istanbulfinden.

Ich werde sehr detaillierte Informationen über die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt veröffentlichen. Wenn Sie möchten, können Sie die obere Karte in Google Maps öffnen und die Standortinformationen der Plätze abrufen.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Istanbul:

1. Topkapi Palast

Istanbul-Topkapi-Palast-Innen-15
Istanbul-Topkapi-Palast-Innen

Sie können den Topkapı-Palast aufgrund seines historischen Wertes und seiner architektonischen Pracht an die erste Stelle Ihrer Liste der Orte in Istanbul setzen.

Der zwischen 1460 und 1478 erbaute Palast besteht aus 4 miteinander verflochtenen Innenhöfen. Im Jahre 1924 wurde das mächtige Bauwerk in ein Museum umgewandelt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die auffälligsten Abschnitte sind im I. Innenhof Kubbealtı und im II. Innenhof Babüsseda. 

Nach dem Sie den Sonderraum im II. Innenhof und die Abteilung für heilige Überreste besucht haben, würde ich an Ihrer Stelle in die Haremabteilung gehen, wo Sie detaillierte Informationen über das Leben des osmanischen Palastes finden können. 

Adresse: Cankurtaran, 34122 Fatih / Istanbul

Besuchszeiten: 09.00-18.00 Uhr

Eintrittspreis: 72 TL

Website: http://www.millisaraylar.gov.tr/saraylar/topkapi-sarayi/


2. Hagia Sophia

Istanbul-Hagia-Sophia
Istanbul-Hagia-Sophia

Die Hagia Sophia gehört zu einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der historischen Halbinsel und wurde zwischen den Jahren 532 und 537 erbaut.

Das alte Gebäude, das dank der Werke von Mimar Sinan seinen Ruhm bis in die Gegenwart gebracht hat, ist seit 1935 als Museum vorgesehen und für die Besucher zugänglich.

Die wichtigsten Teile sind die Sultansgräber und die Mahmud I-Bibliothek. Außerdem müssen Sie unbedingt beim Besuch des Museums sich Zeit für die wunderschöne Wunschsäule nehmen. 

Adresse: Sultan Ahmet, Hagia Sophia Platz Nr. 1, 34122 Fatih / Istanbul

Besuchszeiten: 09.00-19.00 Uhr


3. Sultanahmet Moschee

Istanbul-Sultanahmet-Moschee-Innen
Istanbul-Sultanahmet-Moschee-Innen

Der Bau der Sultanahmet Moschee, die im Ausland aufgrund der Fliesen an den Innenwänden als “Blaue Moschee” bezeichnet wird, erfolgte zwischen 1609 und 1616 im Auftrag von Sultan Ahmet I.

Nachdem die Hagia Sophia in ein Museum umgewandelt worden war, wurden in Iznik und Kütahya 22.000 Fliesen hergestellt, die das Innere des religiösen Gebäudes in etwas Prachtvolles umgewandelt haben. Jedoch sind viele Gebäude des Komplexes bis heute nicht erhalten geblieben. 

Adresse: Sultan Ahmet, Atmeydanı Caddesi Nr.: 7, 34122 Fatih / Istanbul


4. Süleymaniye Moschee

Suleymaniye-Moschee
Suleymaniye-Moschee

Die Suleymaniye Moschee wurde zwischen 1551 und 1557 erbaut. Mimar Sinan bezeichnete die Moschee als sein “Gesellenwerk”.  Die Moschee gilt als eines der wichtigsten Beispiele der osmanischen klassischen Architektur.

Die Einfachheit des Äußeren des religiösen Gebäudes, das dank seiner Lage einen herrlichen Blick auf Istanbul bietet, überlässt seinen Platz äußerst eleganten architektonischen Details im Inneren.

Im Garten der Moschee befinden sich Gräber von Suleiman dem Prächtigen und Hürrem Sultan. Das Grab von Mimar Sinan hat seinen Platz am Anfang der Fetva-Piste.

Adresse: Süleymaniye Mah, Prof. Sıddık Sami Onar Caddesi Nr. 1, 34116 Fatih / Istanbul


5. Die Basilika-Zisterne

Istanbul-Cisterna-Basilica
Istanbul-Cisterna-Basilica

Die Basilika-Zisterne steht aufgrund ihrer mysteriösen Atmosphäre ganz oben auf der Liste der Sehenswürdigkeiten in Istanbul und wurde 532 erbaut.

Das Gebäude diente während der byzantinischen Zeit dem Wasserbedarf des Großen Palastes. Es behielt sogar die gleiche Funktion für den Topkapı-Palast bei, bis Meinungsverschiedenheiten in einigen religiösen Themen auftraten.

Die Zisterne, die interessante Details wie Medusaköpfe enthält, ist heute der Schauplatz kultureller Ereignisse.

Adresse: Alemdar, Yerebatan Caddesi 1/3, 34110 Fatih / Istanbul

Besuchszeiten: 09.00-17.30 Uhr

Website: http://www.yerbatansarnici.com


6. Dolmabahçe-Palast

Dolmabahce-Palast
Dolmabahce-Palast

Der Dolmabahçe-Palast, der dem Bosporus Schönheit verleiht, ist ein exquisites architektonisches Wunder, das die letzten Perioden des Osmanischen Reiches beleuchtet. Unter jedem Detail, das den zwischen 1843 und 1856 erbauten Palast einzigartig macht, befinden sich die Unterschriften von Garabet Balyan und seinem Sohn Nikoğos.

Der Festzug, die Zeremonienhalle und der Harem im Hauptgebäude sind die Sehenswürdigkeiten des Palastes, in dem der traditionell türkische Baustil durch europäische Akzente bereichert wird. Während Sie das Gebäude besuchen, können Sie auch Mustafa Kemal Atatürks Schlafzimmer besuchen.

Adresse: Vişnezade, Dolmabahçe Sokak, 34357 Beşiktaş / Istanbul

Besuchszeiten: 09.00-16.30 Uhr

Eintrittspreis: 90 TL

Website: http://www.millisaraylar.gov.tr/saraylar/dolmabahce-sarayi


7. Galataturm

Istanbul-Galataturm
Istanbul-Galataturm

Der Galataturm befindet sich seit dem Jahr 528 in Istanbul.

Der prächtige Turm, der eine Zeit lang von den Genuesen dominiert und in der osmanischen Zeit für verschiedene Zwecke genutzt wurde, zieht aufgrund seiner Ansicht die Besucher an.

Das Gebäude besitzt auch ein Restaurant mit einer reichen Speisekarte. Wenn Sie in den zweiten Stock des Turms gehen, der berühmt für Liebesschnulzen ist, können Sie ein vierdimensionales Flyride-Erlebnis erleben.

Adresse: Bereketzade, Galata Kulesi, 34421 Beyoğlu / Istanbul

Besuchszeiten: 09.00-20.30 Uhr

Website: http://www.beltur.istanbul/tr/mekan/galata-kulesi


8. Archäologische Museen in Istanbul

Archäologische Museen in Istanbul
Archäologische Museen in Istanbul

Die Archäologischen Museen in Istanbul, deren Ursprünge bis in die Zeit von Fatih zurückreichen, vermitteln ihren Besuchern durch die darin enthaltenen großartigen Sammlungen wichtige Informationen über Zivilisationen, die im Laufe der Geschichte auf drei Kontinenten gegründet wurden. Insgesamt befinden sich ungefähr über eine Million historischer Artefakte in der Kultureinrichtung.

Der Museumskomplexbesteht aus drei Hauptabschnitten: Archäologie, Altorientalische Werke und Fliesenpavillon. Während das Archäologische Museum das detaillierteste unter diesen Abschnitten ist, konzentriert sich der Fliesenpavillon auf die Artefakte der seldschukischen und osmanischen Zeit.

Adresse: Cankurtaran, 34122 Fatih / Istanbul

Besuchszeiten: 09.00-20.00 Uhr

Eintrittspreis: 50 TL


9. Der Großer Basar

Istanbul-Großer-Basar-Große-überdachter-Basar
Istanbul-Großer-Basar-Große-überdachter-Basar

Der Große Basar, der duch verschiedene Hinweise auf die Geschichte der Stadt aufmerksam macht, existiert seit byzantinischer Zeit und bietet den Shopping-Süchtigen wertvolle Möglichkeiten zu shoppen.

Der Teil, der während der osmanischen Zeit Cevahir Bedesten genannt wurde, bildet das Zentrum des Basars. Sandal Bedesten wurde während den Erweiterungsarbeiten hinzugefügt.

Ich würde Ihnen vorschlagen ins Innere Bedesten zu gehen, um authentische Produkte zu finden. Wenn Sie beim Besuch des Basars hungrig sind, können Sie das Pool Restaurant besuchen und das gute Essen genießen.

Adresse: Beyazıt, Kalpakçılar Sokak, Nr. 22, 34126 Fatih / Istanbul

Besuchszeiten: 09.00-19.00 Uhr


10. Taksim-Platz & Istiklal-Straße

Istanbul-Istiklal-Strasse
Istanbul-Istiklal-Strasse

Wenn Sie wissen möchten wie das tägliche Leben in der antiken Stadt abläuft, müssen Sie den Taksim-Platz und die Istiklal-Straße in ihrer To-See Liste ergänzen.

Obwohl der Platz seinen alten Charme verloren hat, bin in der Meinung, dass er zumindest wegen  des Republikdenkmals besucht werden sollte. Ebenso prägt die İstiklal-Straße dank ihrer Veranstaltungsorte wie Salt Beyoğlu und Borusan Kultur und Kunst Zentrum das kulturelle Leben der Stadt.

Entlang der Straße können Sie architektonisch spektakuläre Gebäude wie das Mısır Apartment, die Elhamra Passage und das Galatasaray Gymnasium sehen.